CEREC: Deinen Zahnersatz genießt Du abdruckfrei – bei Dr. Frey in Berlin-Mitte

Zeit sparen und nach einer Behandlung wieder herzlich lachen: Die CEREC-Methode macht es möglich. Deine neuen Zähne aus Keramik stellen wir auf Basis einer digitalen Abformung mit einer Software her. Du bist fast live dabei, wenn Dein Sofort-Zahnersatz mit einer Fräse entsteht. Wir erklären Dir das Vorgehen.

CEREC-Kronen, Inlays, Brücken oder Veneers vom Zahnarzt: Weil uns Deine Zeit kostbar ist

  • Patient im Behandlungsstuhl bekommt Wurzelbehandlung Möglichkeiten erläutert – von Dr. Frey
  • Patient im Behandlungsstuhl bekommt Wurzelbehandlung Möglichkeiten erläutert – von Dr. Frey
  • Patient im Behandlungsstuhl bekommt Wurzelbehandlung Möglichkeiten erläutert – von Dr. Frey
  • Patient im Behandlungsstuhl bekommt Wurzelbehandlung Möglichkeiten erläutert – von Dr. Frey

Inhaltsverzeichnis

Dein freier Zahnarzt in Berlin Mitte

Wenn Du auf der Suche nach einem Zahnarzt in Deiner Nähe bist, der mit dem CEREC-Verfahren arbeitet, bist Du bei uns richtig. Dr. Alexandra Frey hat schon vielen Patienten CEREC Kronen, Inlays, Veneers und Brücken passgenau erstellt und eingesetzt. Ganz ohne Abdruck. Und in einer Sitzung. Mit der beliebten 3D-CEREC-Technik.

Dein Leben ist zu wertvoll, um unnötig im Zahnarztstuhl zu sitzen. In Zeiten moderner digitaler Technik ist das bei Zahnersatz aus Keramik auch nicht nötig. Den bieten wir Dir mit der CEREC-Methode an. Schnell, abdruckfrei und in Top-Qualität. CEREC steht für CEramic REConstruction. Ein digitales Verfahren, um Keramik-Zahnersatz in einer Sitzung herzustellen.

Weitere Informationen zu unserem Zahnersatz-Angebot erhältst Du auf dieser Seite.

Zahnersatz mit CEREC bringt Dir zahlreiche Vorteile:

  • Keramikzähne in Top-Qualität, trotz kürzerer Zeit.
  • Dein Zahnersatz passt perfekt.
  • Du bist fast live dabei und entscheidest mit.
  • Du sparst Zeit und hast nur einen Termin in der Praxis.
  • Der unangenehme Abdruck mit der Kunststoffplatte im Mund entfällt.
  • Kein Provisorium, das wochenlang in Deinem Mund wackelt.

Dr. Alexandra Frey:

„Neue Zähne in einer Sitzung klingt klasse – ist es auch. Nicht in jedem Fall möglich, aber genau das kläre ich mit Dir in einem ausführlichen Gespräch. Je mehr wir zu Beginn gemeinsam besprechen, umso schneller und genauer entsteht später Dein ästhetischer Zahnersatz.”

Termine für eine CEREC-Beratung bei Zahnärztin Dr. Alexandra Frey stimmst Du bitte telefonisch ab: 030 – 20 64 77 55. Alternativ kannst Du online Kontakt aufnehmen.

CEREC-Zahnersatz einfach erklärt

Für eine Krone drei bis vier Termine in der Zahnarztpraxis, das muss wirklich nicht sein. Dank der digitalen CAD/CAM-Technologie stellen wir Deinen Zahnersatz chairside schnell, sicher und präzise her. CAD/CAM? CHAIRSIDE? Noch etwas Neues?

  • CAD: Computer-Aided Design
  • CAM: Computer-Aided Manufacturing
  • CHAIRSIDE: Eine Behandlung direkt neben dem Zahnarztstuhl

Das musst Du Dir nicht merken. Viel spannender ist der tatsächliche Prozess in der Praxis: von der intraoralen Aufnahme in Deinem Mund bis zum fertigen Zahnersatz.

Die CEREC-Methode: Ablauf in unserer Zahnarztpraxis in Berlin-Mitte

  • Die digitale Abformung: Mit einer Intraoralkamera scannen wir Deine Zähne und den kompletten Ober- und Unterkiefer einmal ab. Die Zeit des Würgereizes und der übel schmeckenden Silikonmasse im Mund ist vorbei. Deshalb heißt es auch nicht mehr Abdruck.
  • Das digitale Design: Mit einer speziellen Software planen wir jetzt Deinen neuen Zahnersatz. Wir passen die Formen und Farben an ihre zukünftige, natürliche Umgebung in Deinem Mund perfekt an. Sieh zu und entscheide gerne mit.
  • Die digitale Fertigung: Passt alles? Dann schicken wir die Daten an unsere moderne Fräseinheit. Aus einem kompletten Keramikblock fräst die Maschine in wenigen Minuten Deinen neuen Keramik-Zahnersatz.

Pack Dein Handy aus und filme gerne mit, dann hast Du eine tolle Erinnerung (und posten darfst Du es natürlich auch).


Dein Zahnersatz aus Keramik in einer Sitzung

Die Fräsmaschine beendet ihre Arbeit und wir gehen die letzten Feinheiten an. Zunächst setzen wir Deinen Zahnersatz dort ein, wo er wenig später Deine natürlichen Zähne stolz vertreten darf. 

Hier sehen wir dann, ob die eine oder andere Anpassung noch nötig ist. Form und Farbe erhalten jetzt den letzten Schliff. 

Mit dem CEREC-Verfahren fertigen wir annähernd jeden Zahnersatz sofort aus hochwertiger Keramik, insbesondere

  • Kronen
  • Teilkronen
  • Inlays
  • Onlays
  • CEREC-Veneers

Keramik bietet weitere Pluspunkte für Deinen Zahnersatz:

  • + ästhetisch
  • + verträglich
  • + nachhaltig

Keramik ist unsere erste Wahl für Deine neuen Zähne. Warum? Das liest Du auf der Seite Zahnersatz aus Keramik “made in Berlin”.

Moderne Keramikversorgungen mit dem CEREC-Gerät: Das sind die Kosten

Für die Restauration Deiner Zahnreihen nutzen wir oft CEREC Kronen. Davon zahlt die gesetzliche Krankenkasse den Regelsatz. Ähnlich verhält es sich mit Brücken.

Welche Kosten eine private Krankenversicherung für die Behandlung mit CEREC-Zahnersatz übernimmt, hängt mit dem gewählten Tarif zusammen. Nimm am besten vorab Kontakt zu einem Versicherer Deiner Wahl auf. Wir helfen Dir auch bei der Erstellung eines Kosten- und Heilplans.

Vereinbare gerne einen Termin mit unserer Praxis telefonisch unter 030 – 20 64 77 55 oder online.

FAQ: Fragen und Antworten zum CEREC System in der Praxis Dr. Alexandra Frey

CEREC Nachteile: Welche Probleme können auftreten?

Das computergestützte System arbeitet in Verbindung mit einem 3D-Intraoral-Scanner, der einen analogen Abdruck Deines Gebisses überflüssig macht. 

Das ist für die meisten Patienten deutlich angenehmer, als minutenlang in eine Silikonmasse zu beißen. Jedoch können Probleme bei den Darstellungsmöglichkeiten der Zahndefekte mit CEREC auftreten. Tieferliegende Zahnschäden bleiben von der Intraoralkamera manchmal unentdeckt. In diesen Fällen erhalten Sie Ihren hochwertigen Zahnersatz aus dem Labor. 

Lässt sich mit der CEREC-Methode auch ein Zahnimplantat herstellen?

Implantat-Kronen, also den sichtbaren Teil Deines Zahnersatzes, können wir mit der CEREC-Einheit anfertigen. Das Implantat selbst kommt von einem führenden Implantat-Hersteller.

Eignet sich das CEREC-Verfahren auch für Füllungen?

Hauptsächlich fertigen wir Zahnkronen und Brücken mit unserem CEREC-Gerät an. Bestehen allerdings nur kleine Defekte am Zahn, eignet sich das innovative Verfahren auch für passgenaue Einlagefüllungen (Inlays) aus Keramik. Die gesammelten Daten der 3D-Kamera geben vor, wie die CEREC-Maschine den Keramikblock fräsen soll. Wie das Endergebnis aussehen wird, besprechen wir vorab mit Dir.

Ist Zahnersatz in einer Sitzung auch für Dich möglich? In den meisten Fällen ist das so. Gerne besprechen wir das ausführlich in der Praxis und wir erklären Dir, wie aus digitalen Daten Dein Zahnersatz wird: 030 – 20 64 77 55 .